Vegetarische Pfannkuchen mit Pilzen

Zutaten

Um eine Portion von 8 Pfannkuchen zuzubereiten, benötigen Sie:
  • 1,5 Tassen Breslauer Mehl
  • 1 und 3/4 Tasse kühle Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl
  • eine Prise Salz
Um die Füllung vorzubereiten, brauchen wir:
  • 500 g Pilze
  • 250 g gefrorene gelbe Bohnen
  • 250 g gefrorener Brokkoli
  • 1 Esslöffel Butter
  • Je 1 TL Thymian und Basilikum
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • optional ein paar scheiben gelber käse
Für die Zubereitung einer Knoblauchsauce benötigen wir:
  • 1 kleiner griechischer Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen durchgedrückt
  • eine Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack
1. Zu Beginn bereiten wir Pfannkuchen nach dem Rezept, das Sie finden hier.
2. Die Pilze gründlich ausspülen, trocknen, die Blattstiele entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
3. Die Champignons in heißer Butter anbraten. Sofort mit Salz bestreuen, damit das Wasser schneller freigesetzt wird.
4. Fügen Sie nach 5 Minuten gefrorene Bohnen und Brokkoli hinzu. Alles braten, bis das Wasser verdunstet und das Gemüse weich ist (ca. 10-15 Minuten).
5. Füllung würzen und abkühlen lassen. Während dieser Zeit bereiten wir die Sauce durch Mischen aller Zutaten.
6. Wir legen eine Scheibe Käse und eine Portion Füllung auf den fertigen Pfannkuchen und wickeln ihn wie Kroketten ein.
7. Legen Sie die gefüllten Pfannkuchen in eine Auflaufform, die wir in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben, damit der Käse schmilzt.
Genießen Sie! :)

Video: REZEPT: Herzhafte Pfannkuchen mit Champignons Palatschinken (Februar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar